Reglemente

Vermietung

 

Die Vermietung der Wohnungen und Wohn-Ateliers des Wohnwerks Teiggi erfolgt durch die Vermietungskommission der Baugenossenschaft. Diese aus zwei Bewohner/-innen und drei Mitgliedern des Wohnwerk-Vortandes zusammengesetzt. Die Vergabe der Räume erfolgt gemäss den Bestimmungen und Kriterien des Vermietungsreglements.

 

Vermietungsreglement Wohnwerk Teiggi

Bedingungen Erstvermietung

Reglement BVG

Solidaritätsfonds

 

Mit dem Ziel der sozialen Durchmischung hat die Baugenossenschaft Wohnwerk Luzern einen Solidaritätsfond eingerichtet, in welchen 1% der Netto-Mieteinnahmen sowie freiwilligen Zuschüssen und Wohnungsunterbelegungsbeiträgen gemäss Vermietungsreglement einfliessen. Über die Ausschüttung der Gelder in Form von Darlehen oder in Ausnahmefällen à fonds perdu Beiträgen bestimmt der Vorstand. Ein entsprechendes Reglement ist in Bearbeitung.