Reglemente

Vermietung

 

Die Vermietung der Wohnungen und Wohn-Ateliers des Wohnwerks Teiggi erfolgt durch die Vermietungskommission der Baugenossenschaft. Diese ist aus zwei Bewohner/-innen und zwei Mitgliedern des Wohnwerk-Vorstandes zusammengesetzt. Die Vergabe der Räume erfolgt gemäss den Bestimmungen und Kriterien des Vermietungsreglements.

 

Vermietungsreglement Wohnwerk Teiggi

Bedingungen Erstvermietung

Reglement BVG

↳ Reglement Siedlungsorganisation

↳ Reglement Solidaritätsfond

Solidaritätsfonds

 

Mit dem Ziel der sozialen Durchmischung hat die Baugenossenschaft Wohnwerk Luzern einen Solidaritätsfond eingerichtet, in welchen 1% der Netto-Mieteinnahmen sowie freiwilligen Zuschüssen und Wohnungsunterbelegungsbeiträgen gemäss Vermietungsreglement einfliessen. Über die Ausschüttung der Gelder in Form von Darlehen oder in Ausnahmefällen à fonds perdu Beiträgen bestimmt der Vorstand. Ein entsprechendes Reglement ist in Bearbeitung.